Call of Duty 4

Category: Browsergame 169 0

 

Kriegschaos im 21. Jahrhundert

Call of Duty hat im Genre der 3D-Shooter Maßstäbe gesetzt. Call of Duty 4 Modern Warfare verlagert nun erstmals das Szenario vom 2. Weltkrieg in die Gegenwart.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern sind die Konflikte von Call of Duty 4 Modern Warfare in aktuellen Krisenregionen angesiedelt. Die Demoversion versetzt den Spieler in eine Einheit von US-Marines in Saudi-Arabien, die die Besatzung eines Panzer aus einem Rebellengebiet retten muss. Ohne Vorwarnung findet man sich mit dem Gewehr im Anschlag in zerstörten Häuserschluchten wieder. Mit zahlreichen Waffen und Nachtsichtgerät ausgestattet bahnt sich die Truppe in Call of Duty 4 ihren Weg durch die feindlichen Linien, nimmt Feinde per Scharfschützengewehr ins Fadenkreuz und schaltet Panzer aus.

Die beeindruckend gestaltete Umgebung von Call of Duty 4 ist völlig in das Spiel integriert, Autos und sogar Mauern bieten teilweise nur begrenzt Deckung und können zerstört werden. Die künstliche Intelligenz der Gegner hat es durchaus in sich und dürfte auch auf der leichtesten Spielstufe wohl öfter zu einem vorzeitigen digitalen Ableben führen.

Fazit
Wie schon die Vorgängerspiele katapultiert auch Call of Duty 4 den Spieler unmittelbar in das Chaos des Krieges. Der grafisch exzellent umgesetzte 3D-Shooter dürfte nicht nur bei Fans der Reihe Begeisterung auslösen.

Related Articles

Kommentar hinzufügen