Minecraft

Category: Action-Spiele 251 0

 

Das Erfolgsspiel Minecraft weckt die Kreativität im Spieler. In einer Welt aus bunten Würfeln sammelt man Baumaterialien, errichtet schützende Höhlen vor der feindlichen Umgebung und baut primitive Gebäude zu prächtigen Palästen aus. Das hier angebotene Prerelease zeigt darüber hinaus Funktionen, die bald in Minecraft Einzug finden.

In den Vorabversionen von Minecraft können Spieler neue Funktionen ausprobieren, ehe sie Minecraft-Schöpfer Notch in das fertige Spiel einfügt.

Wilde Tiere in Minecraft 1.2
Ein Beispiel für neue Figuren ist der Ozelot, ein katzenartiges Raubtier mit einer Vorliebe für Fisch. Spieler finden die Tiere im Wald. Geht es den Ozelots gut, zeugen sie Nachwuchs. Normale Katzen setzen sich nun, sobald der Spieler sie mit der leeren rechten Hand anklickt.

Wie installiere ich das Minecraft Prerelease?
Die Einrichtung des Minecraft Prereleases ist nicht allzu kompliziert. Man öffnet das Minecraft-Verzeichnis durch Eingabe von %appdata% in das Windows Start-Suchfeld und tauscht im Ordner bin die minecraft.jar aus. Eine ausführliche Installationsanleitung findet Ihr in unserem Artikel.

Fazit
Wer sich einmal auf Minecraft einlässt, wird rasch von der ungewöhnlichen Faszination des Spiels erfasst. Stets gibt es Neues zu entdecken und auszuprobieren. Fans des Ausnahme-Spiels finden in dem Minecraft Prerelease viel Neues zu entdecken, das schon bald Einzug in das fertige Spiel finden wird. Da es sich um eine frühe Testversion handelt, kann es zu Abstürzen und anderen Problemen kommen.

Vorteile

weckt die eigene Kreativität
sehr abwechslungsreich
ermöglicht Test kommender Spielinhalte

Nachteile

grafisch eher simpel
läuft nicht immer stabil

Related Articles

Kommentar hinzufügen