GTA IV San Andreas

Category: Action-Spiele 367 0

 

GTA IV San Andreas modifiziert das Action-Spiel Grand Theft Auto IV. Der Mod ersetzt die GTA-IV-Spiellandschaft mit der Umgebung von GTA: San Andreas und nutzt dabei die Vorzüge der moderneren Grafik-Engine.

Um die Spielreihe von Grand Theft Auto hat sich eine große Fangemeinde gebildet. Viele Spieler betrachten San Andreas als die beste Folge, aber Grand Theft Auto IV hat mit der RAGE Grafik-Engine die bessere Grafik. GTA IV San Andreas verknüpft beide Vorzüge miteinander: Die Spielwelt des Klassikers kann man mit moderner Grafik erforschen.

Moderne Grafik und kerniger Sound
Darüber hinaus profitieren Spieler nach der Installation von GTA IV San Andreas unter anderem von besserem Sound und einer besseren Fahrzeugphysik. GTA IV San Andreas läuft sowohl mit GTA IV, als auch mit Grand Theft Auto IV Episodes from Liberty City. Kombiniert man den Mod mit Episodes from Liberty City, kann man die neue Stadt obendrein per Fallschirm überfliegen.

Wichtige Änderungen gegenüber dem Standard-Spiel
GTA IV San Andreas ersetzt die Karte von Liberty City komplett und läuft nicht zusammen mit anderen Mods. Auch andere Funktionen und Spieleigenschaften verändern sich nach der Installation, beispielsweise ist das Handy deaktiviert. Bei GTA IV San Andreas handelt es sich um eine Beta, an der die Entwickler kontinuierlich arbeiten. Es ist dringend zu empfehlen, vor oder während der Installation mithilfe eines integrierten Assistenten ein Backup der Spieldaten einschließlich der Spielstände anzulegen.

Fazit
GTA IV San Andreas zählt zu den umfangreichsten Modifikationen für GTA IV. In einer völlig neuen Spielwelt kann man ganz neue Dinge anstellen. Zwar lassen sich in der Beta-Version noch keine Missionen spielen und Instabilitäten führen gelegentlich zu Abstürzen. Aber die völlig neue Spielwelt sollte sich kein GTA-Fan entgehen lassen.

Vorteile

vereint die Spielwelt von GTA: San Andreas mit der Technik von GTA IV
gelungene Umsetzung

Nachteile

keine Missionen spielbar
läuft nicht immer stabil

Related Articles

Kommentar hinzufügen